Hauptinhalt

Prüfung des MDR und seiner Beteiligungsunternehmen

Der Sächsische Rechnungshof prüft gemeinsam mit den Rechnungshöfen von Sachsen-Anhalt und Thüringen die Wirtschaftsführung des MDR sowie seiner unmittelbaren Beteiligungen. Die Ergebnisse der Prüfungen werden nicht in den Jahresbericht des Rechnungshofs aufgenommen, sondern dem Landtag und der Staatsregierung zugeleitet. Dies betrifft auch Prüfungen von mittelbaren Beteiligungen des MDR bei denen das Prüfungsrecht einem anderen Rechnungshof übertragen worden ist.

Durch eine Änderung des Rundfunkstaatsvertrags sind die Rechnungshöfe seit dem 1. Oktober 2016 verpflichtet, abschließende Berichte über Ergebnisse ihrer Prüfungen der Rundfunkanstalten zu veröffentlichen. Damit ist eine seit langem bestehende Forderung der Rechnungshöfe umgesetzt worden.

Die seitdem veröffentlichten Prüfungen finden Sie auf dieser Seite.

Prüfungen des Sächsischen Rechnungshofs und der Rechnungshöfe der MDR-Staatsvertragsländer

Gegenstand der Prüfung
Prüfung der Kinderfilm GmbH, Erfurt (August 2020, Dateigröße: 114 kB)
Prüfung des Internen Kontrollsystems des MDR bei Vergaben einschließlich Evaluation (Januar 2020, Dateigröße: 829 kB)
Prüfung der DREFA Media Holding GmbH (September 2018, Dateigröße: 694 kB)
Prüfung der Wirtschaftsführung der DREFA Media Service GmbH (Juli 2018, Dateigröße: 565 kB)
Prüfung der Tatortproduktion „Schwarzer Afghane“ (April 2017, Dateigröße: 319 kB)
Prüfung ausgewählter Auftragsproduktionen (November 2016, Dateigröße: 112 kB)

Prüfungen anderer Rechnungshöfe

Gegenstand der Prüfung
Abschließender Bericht des Thüringer Rechnungshofs über die Prüfung der Klangkörper des MDR in den Jahren 2016 bis 2018 (Januar 2021, Dateigröße 2,75 MB)
Abschließender Bericht des Landesrechnungshofs Rheinland-Pfalz zur "Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der vom SWR federführend betreuten Gemeinschaftseinrichtungen der Landesrundfunkanstalten ARD.de in den Jahren 2010 bis 2018" (November 2020, Dateigröße 1,67 MB)
Abschließender Bericht des Landesrechnungshofs Nordrhein-Westfalen über die Prüfung der Zentralen Dispositionsstelle ARD / ZDF (Oktober 2019, Dateigröße: 278 kB)
Abschließender Bericht über die Prüfung des ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice durch den Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen (Juli 2019, Dateigröße: 295 kB)
Abschließender Bericht über die Prüfung des Grimme-Instituts Gesellschaft für Medien, Bildung und Kultur mbH durch den Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen (März 2019, Dateigröße: 411 kB)
Abschließender Bericht über die Prüfung der ifs internationale Filmschule Köln durch den Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen (März 2019, Dateigröße: 327 kB)
Abschließender Bericht über die Prüfung der Bavaria Studios & Production Services GmbH mit Tochtergesellschaften durch den Bayerischen Obersten Rechnungshof (Oktober 2018, Dateigröße: 280 kB)
Abschließender Bericht über die Prüfung der ARD-Werbung SALES&SERVICE GmbH, Frankfurt am Main durch den Hessischen Rechnungshof (Juli 2018, Dateigröße: 995 kB)
zurück zum Seitenanfang